Die Hauptphase von PANOS startet ab dem 01. April 2021

erstellt am: 17.02.2021

Ca. 1400 Patienten werden ab April 2021 nach und nach in die PANOS Hauptphase eingeschlossen und profitieren von:

  • dem Aufbau eines regionalen intersektoralen Behandlungsnetzwerks
  • spezialisierten ambulanten Parkinsonzentren mit einem einheitlichen Behandlungsstandard
  • der gemeinsamen Behandlung durch niedergelassene Ärzte
  • individualisierten Behandlungsplänen, die spezialisierten Mitbehandlung einschließen
  • einem sektorenübergreifenden, dauerhaften Case-Management durch Parkinsonlotsen
  • einer standardisierten Patientenschule
  • einem semi-automatischen repetitiven Patienten-Monitoring unter Einsatz tragbarer Sensorik
  • einem professionellen Fort- und Weiterbildungskonzept sowie
  • einem kontinuierlichen Qualitätsmanagement

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Accept